Paris

Schlagwörter:
Frankreich, Seine, Château de Versailles, Referat, Hausaufgabe, Paris
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Paris Allgemeines: Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik, Sitz des Staatspräsidenten, der R1egierung und der beiden Kammern des französischen Parlament (Nationalversammlung und Senat). Paris liegt auf etwa 48 50´ nördlicher Breite und 2 20´ östlicher Länge im Norden Frankreichs inmitten einer schüsselförmigen Schichtstufenlandschaft, dem sogenannten Pariser Becken, dessen Kernstück kulturhistorisch als Region Ile-de-France bezeichnet wird. Dieser offene, durch Ebenen und Hochflächen gegliederte Landschaftsraum wird von der Seine, der Marne und der Oise durchflossen, die bis in die Gegenwart als Entwicklungsachsen bedeutsam sind. Die fruchtbaren Löß- und Lehmböden der agrarisch intensiv genutzten Ile-de-France ließen in Verbindung mit dem milden Klima bereits früh eine Kornkammer Frankreichs in diesem Raum entstehen, von dem Paris als Handelsplatz seit jeher profitiert hat. Die Stadt liegt zwischen 27 und 127 m (Absolute Höhe) im Tal der hier stark mäandrierenden Seine, die flußabwärts den Zugang zum Meer herstellt. Ausschlaggebend für die ersten Besiedlungen waren die beiden Flußinseln Ile de la Cité und Ile St-Louis, die eine leichte überquerung der Seine ermöglichten. Hinzu kam, daß das Gelände am Südufer der Seine zur Montagne Sainte Geneviève ansteigt (Quartier Latin), wodurch dieses Gebiet ebenso hochwasserfrei war wie das rechte Seine-Ufer. So entstand zunächst auf dem linken Flußufer der römische Siedlungskern, das mittelalterliche Paris entwickelte ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2704
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück