OS 2 Warp - Arbeitsoberfläche und Dienstprogramme

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, OS 2 Warp - Arbeitsoberfläche und Dienstprogramme
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat OS 2 Warp Arbeitsoberfläche und Dienstprogramme OS 2 Benutzungsoberfläche, Befehle und Dienstprogramme mit übung zur Benutzung von Holger Ahlrichs, Marco Braje und Jens-Martin Wollé Gliederung 1. Geschichte von OS 2 2. Hardwarevoraussetzungen 3. Arbeitsoberfläche 4. Klickstartleiste 4.1 Objekte der Klickstartleiste 4.2 Erweiterungen 4.3 Schaltflächen 5. Kontextmenüs 5.1 Typische Eigenschaften eines Kontextmenüs 5.2 Befehle des Kontextmenüs 6. Der Folder System 6.1 Fenster in Symbolgröße 6.2 Laufwerke 6.3 Reißwolf 6.4 Systemstart 6.5 Der Folder Systemkonfiguration 6.6 Der Folder Befehlszeilen 6.6.1 OS 2-Fenster 6.6.2 OS 2-Gesamtbildschirm 6.6.3 Win-OS 2-Fenster 6.6.4 Win-OS 2-Gesamtbildschirm 6.6..5 DOS-Fenster 6.6.6 DOS-Gesamtbildschirm 6.6.7 DOS von Laufwerk A: 6.7 Der Folder Produktivität 6.7.1 OS 2-Systemeditor (E.EXE) 6.7.2 Erweiterter Editor (EPM.EXE) 6.7.3 Textmode-Editor (TEDIT.EXE) 6.7.4 Symboleditor 6.7.5 Dateien und Text suchen 6.7.6 Zwischenablage anzeigen 6.7.7 Bilddateien anzeigen 6.7.8 Puls 7. Der Folder Multimedia 8. Folder Schablonen 9. Einige OS 2-Befehle 1. Geschichte von OS 2 Die Entwicklung des Operating Systems 2 begann bereits 1984. Der Grund der Entwicklung war die Einführung einer neuen Rechnergeneration durch IBM. Diese neue Generation sollte mit dem Mikrokanal, einem neuen Bus-System, ausgestattet werden. 1987 kam diese Technik unter dem Namen PS 2 auf den Markt. Nach erfolglosem Anlauf von OS 2, der bedingt war durch die große ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5217
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück