Die Olive

Schlagwörter:
Kulturpflanze, Olivenbaum, Ernte, Referat, Hausaufgabe, Die Olive
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Pablo Schaumann Berlin den : 16.02.1998 pablo schaumann t-online.de Die Olive Die Olive als Kulturpflanze: Der Olivenbaum gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Die Kultivierung begann wahrscheinlich schon vor ca. 6000 Jahren in Syrien, aber auch die ägypter legten schon vor langer Zeit in der Gegend des Nils Olivehaine an. Vor etwa 3000 v.Chr. wurde der Olivenbaum, der auch ölbaum genannt wird, nach Europa gebracht und dort angepflanzt. Anbaugebiete der Olive im Mittelmeerraum: Die größten Anbaugebiete der Olive liegen in Spanien, Italien und Griechenland gefolgt von Marokko und vielen andere kleine Staaten an der Küste von Afrika. Rund 70 Prozent der gesamten Ernte stammen aus diesen Mittelmeerländern. Weltweit werden jährlich ca.7 Mio. Tonnen Oliven geerntet. Davon werden dann 6,5 Mio. Tonnen zu Olivenölen verarbeitet. Bestandteile der Olive: Die Olive besteht zu 40 bis 50 Prozent aus Wasser, zu 15 bis 40 Prozent aus öl und 25 bis 40 Prozent sind feste Rückstände. Diese wiederum bestehen zu 70 Prozent aus Zucker, 20 Prozent Zellulose (Zellulose Hauptbestandteil der pflanzl. Zellwand; feste, farb- und geruchlose Substanz, die sich in Wasser und organ. Lösungsmitteln nicht löst ), zu 5 Prozent aus Proteinen und zu 5 Prozent aus Mineralstoffen. Versuch Ist in der Olive fett? Material: Schreibpapier DIN A5 Glasstab Gewicht ca. 200 g Wasser Fett Olive Arbeitsauftrag: Das Blatt in der Mitte falten, mit dem Glasstab zuerst einen Tropfen Wasser, danach eine sehr ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
505
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück