Energiereserven der Erde

Schlagwörter:
Energie, Rohstoffverteilung, fossile Brennstoffe, Energieverbrauch, Treibhauseffekt, Stromerzeugung, Referat, Hausaufgabe, Energiereserven der Erde
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Verfasser Björn Hanke Note: 1 Klassenstufe 10 5 PS: Diagramme konnte ich nicht in EMAIL Versand einfügen - sorry Energiereserven der Erde Was ist eigentlich Energie? - gespeicherte Arbeitsfähigkeit oder Arbeitsvermögen - verschiedene in der Natur vorkommenden E.formen (z.)B. mechan., therm., elektr., magnet., chem. und Kern-E.) können ineinander (umgerechnet)und weitgehend auch umgewandelt werden Energie warum - ohne Energie keine Erhaltung des weltweiten Lebensstandards - Abhängigkeit der Industrienationen von Energie (vorallem Fossile Brennstoffe) - Aufrechterhaltung des Transportwesens, Unterhaltung.... Desshalb: - Sinnvoller Umgang mit verbleibenden Energieressourcen der Erde - Sicherung der Energieressourcen. auch für die nächsten Generationen Rohstoffverteilung auf der Erde Wichtigste fossile Brennstoffe Exportländer Iran(190,mio) Irak(160mio) Saudiarabien(600mio) Australien(110mio) Mexico(110) GUS(290mio) Europa(480mio) Kanada(170mio) Abhängige fossile Brennstoffe Importländer Deutschland(160mio) restEuropa(1350mio) USA(650mio) Japan(500mio) Brasilien(60mio) Energieverbrauch am Beispiel des Industriestaats Deutschland Energieverbrauch in Deutschland Deutschland zählt zu den Industriestaaten dieser Erde und verfügt über einen im Vergleich zum Weltdurchschnitt hohen Energieverbrauch. Von dem Weltprimärenergieverbrauch von 344,8 EJ im Jahr 1992 wurden in Deutschland rund 4 verbraucht. Der Energieverbrauch wiederum ist zu rund 50 am Treibhauseffekt beteiligt. Würden alle ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
517
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück