Toxikologische Aspekte des Tabakrauchs

Schlagwörter:
kanzerogen, krebserregende Stoffe, radioaktiv, Acetaldehyd, Referat, Hausaufgabe, Toxikologische Aspekte des Tabakrauchs
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Inhalt: 1. Qualitative übersicht über die Inhaltsstoffe des Tabakrauchs2. Quantität verschiedener Inhaltsstoffe des Tabakrauchs 3. Quantität einiger Schäden durch Tabakrauch4. Sonstige quantitative und qualitative Angaben5. Quellen zusätzliche Artikel: (by proppi sampo.han.de) 6. Weshalb Tabak radioaktiv ist7. Auch Acetaldehyd macht süchtig Toxikologische Aspekte des Tabakrauchs Ausarbeitung: Thomas Maus, August 1992 1. Qualitative übersicht über die Inhaltsstoffe des Tabakrauchs Die nachfolgenden Aufzählungen sind sehr unvollständig. Ebenso ist die Einteilung in Kategorien teilweise veraltet, da meine Quellen schon älter sind. Es ist damit zu rechnen, daß weitere Stoffe inzwischen als erwiesen kanzerogen gelten. Irgendwelche Erweiterungen (bitte mit Quellenangaben) per email (maus ira.uka.de) an mich Die mir zur Zeit bekannten Inhaltsstoffe des Tabakrauchs nach folgenden Kategorien (die Numerierung der Klassen kommt von mir, die Bezeichnungen der Kategorien aus der MAK-Liste): K1 kanzerogen (erwiesen krebserzeugende Stoffe): 3,4-Benzpyren Dibenzanthrazen Benzofluranthren Dibenzpyren Benzanthrazen Chrysen Dioxine Indenopyren Benzphenanthren Methylbenzopyren Methylchrysen 7H-Dibenzcarbazol N-Nitrosamine N-Nitrosodimethylamin Dimethylnitrosamin Betanaphthylamide Dibenzacridin Initiator s-Methylcholanthren Promotor Furfural Promotor Hydrochinon Promotor Phenol Promotor Kresol Promotor Benzol Vinylchlorid Hydrazin Benzo(a)pyren Teer Arsenverbindungen Nickelkomplexe Zinkoxid ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2012
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück