Berlin

Schlagwörter:
Berlin, Potsdamer Platz, Lehrter Bahnhof, Hackescher Markt, Referat, Hausaufgabe, Berlin
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Autor: Björn A. E-Mail: Bjoerna metronet.de Vortrag über Berlin und Zukunft Berlins. Bau Potsdamer Platz, Regierungsviertel etc. VORTRAG ERDKUNDE Themen: - Geschichte Berlins ab 1945 - Potsdamer Platz - Lehrter Bahnhof - Regierungsviertel - verschiedene Geschichte BERLIN 1945 - 1990 - 2.Mai 1945 Kapitulation Deutschlandes - 5.Juni 1945 Viermächte-Abkommen - Alliierter Kontrollrat Regierungsgewalt- Sektorenteilung Deutschlands Berlin - 2 Mio. EW nach Krieg in Berlin - glich einer Geisterstadt ( 1 3 der Häuser zerstört ) - Russen verordneten Ausgangssperre Zwangsarbeit ( 11 Std. täglich ) Trümmerfrauen - nach 2 Wochen alle Straßen wieder frei Wasserversorgung gewährleistet - tägl. 4.000 - 5.000 Flüchtlinge durch Berlin aus den Ostgebieten - Holz und Kriegsmaterial wurden zum überleben gebraucht - Otto Werner ist Oberbürgermeister in Berlin ( wenig Macht) - nach Potsdamer Konferenz auch anderen Alliierten in Berlin - Kudamm wurde langsam wieder Flaniermeile ( obwohl sehr zerstört ) - Hoffnung brachte die Leute weiter - 14.April 195 wird die SPD aus KPD und SPD Otto Grotewohl wird Vorsitzender - 1946 kommen die ersten deutschen Männer aus Gefangenenlager zurück - 1946 ersten freien Wahlen - die SPD gewinnt - der Winter 1946 47 wird sehr hart für Berliner über 100 Tote - 24.6.1947 Ernst Reuter wird Oberbürgermeister-gegen Widerstand der Russen - 1948 im Osten Währungsreform im Westen nicht - Alliierten beenden daraufhin Zusammenarbeit Zeichen stehen auf Trennung Blockade von ...

Autor:
Kategorie:
Erdkunde, Geschichte
Anzahl Wörter:
1408
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück