Mendelejew, Dimitrij Iwanowitsch (1834-1907)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mendelejew, Dimitrij Iwanowitsch (1834-1907)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Dimitrij Iwanowitsch Mendelejew Dimitrij Mendelejew war ein wichtiger, russischer Chemiker. Berühmt wurde er mit der Aufstellung des Periodensystems chemischer Elemente, woraus man entnehmen konnte, daß noch unentdeckte Elemente existieren. Durch die Anordnung nach dem (im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts entdeckten, relativen) Atomgewicht spiegelt dieses System eine regelmäßige Struktur in den Eigenschaften der Elemente wider. Mendelejew wurde im Jahre 1834 in Tobolsk (Sibirien) geboren. Er studierte Chemie an der Universität von Sankt Petersburg und ab 1859 an der Universität von Heidelberg. Nach seiner Rückkehr nach Sankt Petersburg wurde Mendelejew 1864 Professor für Chemie am Technologischen Institut und 1867 Professor für allgemeine Chemie an der Universität von Sankt Petersburg. Sein Lehrbuch für Chemie, das zweibändige Werk Grundlagen der Chemie (1868-1870), wurde zu einem Klassiker. Mendelejew arbeitete daran, die Elemente nach ihren chemischen Eigenschaften zu ordnen. Unabhängig voneinander schlugen 1869 Dimitrij Mendelejew und Julius Lothar Meyer weitreichende Periodensysteme vor. Es gab zwischen den beiden einen jahrelangen Streit, wer als erster die richtigen Schlußfolgerungen gezogen hatte. Mendelejew reichte seine Publikation im Februar 1869 also zehn Monate vor Meyer ein. Meyer hatte seine Arbeiten bereits 1864 und 1868 erstellt, sie allerdings erst im Dezember 1869 veröffentlicht. Beide kannten jedoch zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichungen die Arbeiten ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
303
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück