Mann, Heinrich (1871-1950)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mann, Heinrich (1871-1950)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Heinrich Mann (1871-1950) wurde am 27.3.1871 in Lübeck als Sohn eines Senators und Konsul in Lübeck geboren Vater war Senator - Thomas Johann Heinrich Mann Mutter Julia war portugiesisch-creolischer Herkunft hatte einen Bruder - Thomas Mann 1884 Reise Manns nach St. Petersburg 1889 Abgang vom Lübecker Gymnasium mit Reifezeugnis Buchhändlerlehrling in Dresden Volontär im Fischer Verlag Berlin 13.10.1891 Tod des Vaters 1894 In einer Familie - Roman 1893 - 1898 ausgedehnte Reisen in Italien (Lungenkrankheit) 1897 Das Wunder und andere Novellen 1898 Ein Verbrechen und andere Novellen 1899 - 1914 Reisen nach Frankreich und Italien 1900 Im Schlaraffenland - Roman; Aufenthalte in Riva 1903 Die Göttin und Die Jagd nach Liebe - Romane 1905 Flöten und Dolche - Novellen Professor Unrat oder das Ende eines Tyrannen - Roman Bekanntschaft mit Ines Schmidt, seiner späteren Verlobten 1906 erste Vorarbeiten zum Roman Der Untertan versch. Novellen: Stürmische Morgen, Schauspielerin, Mnais und Ginevra 1907 Roman: Zwischen den Rassen 1908 Die Bösen und andere Novellen 1909 Roman: Die kleine Stadt 1910 Kuraufenthalte in Riva und Meran Das Herz und andere Novellen 1911 Die Rückkehr von Hades und andere Novellen 1914 Der Untertan als Fortsetzungsroman 12.08.1914 Heirat mit Maria Kanová -- Wohnsitz in München 1916 Geburt der Tochter Henriette Maria Leonie 1917 Roman: Die Armen 1919 Der Weg zur Macht - Drama 1922 Bekanntschaft mit dem frz. Germanisten Félix Bertaux 1923 erster Nachkriegsbesuch in ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
420
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück