Steinbeck, John: Von Mäusen und Menschen

Schlagwörter:
Lennie, George, Landstreicher, Kalifornien, Wanderschaft, Referat, Hausaufgabe, Steinbeck, John: Von Mäusen und Menschen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kurzvortrag : John Steinbeck Von Mäusen und Menschen 1.) Tafel Kurzvortrag : John Steinbeck Von Mäusen und Menschen 1.) zum Autor 2.) Inhalt 3.) Formanalyse 4.) Autorenabsicht 5.) eigene Meinung 2.) Autor(John Steinbeck) geb. 1902 Salinas (Kalifornien), 1968 gest. deutsch - irischer Herkunft (d.h. Mutter Irin, Vater Deutscher) Vater war Gemeindebeamter 1919 bis 1925 Biologiestudium an der Stanford University danach 10 Jahre Gelegenheitsarbeiter (Anregung zu diesem Buch ) 1940 41 wissenschaftliche Expedition im Golf von Kalifornien 2.WK Reporter tätig nach 1945 freier Schriftsteller wichtige Werke: erste Bücher 1929 Eine Hand voll Gold 1932 Das Tal des Himmels 1933 Der Fremde Gott erst beachtet nach Erfolgen wie 1935 Die wunderlichen Schelme von Tortilla Flat (Kurzroman) 1937 Von Mäusen und Menschen (Erzählung) Ruhm festigte sich mit Romanen wie 1939 Die Früchte des Zorns (Pulitzerpreis 1940) 1947 Die Perle 1962 Geld bringt Geld 1966 Amerika und die Amerikaner 1976 Die Taten König Arthurs und seiner Ritter (im nachhinein Erschienen) in 33 Sprachen übersetzt fast alle Werke spielen in Kalifornien (Heimat) 1962 Nobelpreis alle Bücher ohne viele Umschreibungen, aber Faktenreich geschrieben 3.) Inhalt im voraus, 2 Landstreicher (Lennie und George) ziehen durch Kalifornien 1. Kapitel Abends, am Ufer des Selinaflusses, Lennie und George schlagen ihr Nachtlager auf und unterhalten sich über den Tag (Bus, nur 4 Meilen bis zur Ranch) und über verhalten bei neuer Arbeit (ärger ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1202
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück