Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Lessing, Gotthold Ephraim (1729-1781)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gotthold Ephraim Lessing Leben und Werk von Christian Seitz Februar 1996 Autor: Christian Seitz Jahrgangsstufe: 11 Schule: MLS Marburg Kurs: Deutsch bei Herrn Henrich Fach: Deutsch Thema: Lessing - Leben und Werk Note: ? P.S: über eine kleine Rückantwort (Kommentar, Verwendungszweck, ich habe Dein Referat runtergeladen... , etc.) würde ich mich sehr freuen e-mail an mich: Kryspus gmx.net Oder schau doch einfach mal auf meiner Homepage vorbei: http: home.t-online.de home Seitz.Langen Christian Seitz 1996 INHALT I. Der Charakter: Ein Mann wie Lessing S. 3 II. Lessings Leben a) Kindheit, Jugend und Studienzeit (1729-1752) b) Ersterlitterarischer Ruhm (1753-1755) c) Leipzig und Berlin (1755-1760) d) Breslau und wieder in Berlin (1760-1767) e) Der Hamburger Dramaturg (1767-1770) f) Bibliothekar zu Wolfenbüttel (1770-1776) g) Letzte Jahre (1776-1781) S. 4 III. Lessings bedeutendste Werke a) Miss. Sarah Sampson (1755) b) Laokoon (1766) c) Minna von Barnhelm (1767) d) Emilia Galotti (1772) e) Nathan der Weise (1779) S. 9 IV. Zeittafel S. 11 V. Zeugnisse a) Friedrich Schiller b) Friedrich Hebbel c) Alfred Kerr d) Johann Frerking e) Otto Mann S. 12 VI.Quellenverzeichnis S. 13 VII. Worterklärungen S. 13 VIII. Zusammenfassung a) Charakter b) Leben und Werk S.14 I. Der Charakter: Ein Mann wie Lessing An Lob für Lessing hat es nie gefehlt. Gleich nach seinem Tod schrieb Herder: Kein neuerer Schriftsteller hat, dünkt mich, in Sachen des Geschmacks und des feineren, gründlichen Urteils ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5602
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück