Uljanow, Wladimir Iljitsu (Lenin) (1870-1924)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Uljanow, Wladimir Iljitsu (Lenin) (1870-1924)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Lenin, Kommunismus, ... Begriffe: Kommunismus: Theorie einer Gesellschaftsordnung, in der es keine Klassenunterschiede gibt und in der die Produktion und die Güterverteilung in den Händen der Gesellschaft liegen. Im Kommunismus hat jeder gleichen Zugang zu den Verbrauchsgütern und der Staat ist mit seiner Zwangsgewalt zugunsten freiwilliger Zusammenarbeit verschwunden ist. Eine weitere Festlegung im Kommunismus ist, daß jeder Bürger des Staates nach seinem Ermessen, ohne Zahlungsmittel, sich aus den Geschäften nehmen dürfe, was er brauche. Sozialismus: Ist die erste Stufe des Kommunismus. Soll die kapitalistische Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung durch eine klassenlose, auf Gemeineigentum und Gemeinwirtschaft gegründete Ordnung ersetzen. Es gab noch gesellschaftliche Unterschiede zwischen den einzelnen Bürgern, doch es gab keine privaten Firmen bzw. Produktionsstätten mehr. Anarchismus: Politische Ideologie, die die Beseitigung des Staates sowie jeder Zwangsordnung und die unbeschränkte Freiheit des Einzelnen und freigebildeter Gruppen erstrebt. Kapitalismus: volkstümlich: Marktwirtschaft; Kapitalismus ist ein Wirtschaftssystem, bei dem die Masse der Arbeitenden nicht Kapitalbesitzer ist. Grundlagen sind Anerkennung des Privateigentums und liberale Wirtschaftsgesinnung. Nach Marx ist das wesentliche Kennzeichen des Kapitalismus das Gesellschaftsklassen, z.B. Lohnarbeiter und Kapitalisten, einander feindlich gegenüber stehen. Erfolg des Kapitalismus war eine Steigerung ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1007
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück