Krebs

Schlagwörter:
krebsfördernde Substanzen, Krebsprävention, Onkogene, Geschwulst, Tumor, Referat, Hausaufgabe, Krebs
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Thesenblatt Krebs Cora Michlmair KREBSFöRDERNDE SUBSTANZEN Nahrungs- und Genußmittel Chemischer Stoff Vorkommen Betroffenes Organ Aflatoxin Verschimmelte Nahrungsmittel, (Erd)nüsse, Getreide; Leber; Arsen Cadmium Schwermetalle aus Luft und Boden, Fisch, Innereien, Pilze, Tabakwaren; Benzpyren auf Obst und Gemüse aus der Luft, Räucherwaren, Grillgut, Fette, Tabakwaren, Bohnenkaffee; Magen, Darm; Teer Tabakrauch Lunge, Mund, Rachen; Nitrat - Nitrit Trinkwasser (siehe Nitrosamine) Nikrosamine Pökelfleisch, Fisch, Bier, Tabakwaren; Magen, Leber, Lunge, Darm, Nervensystem, Bauchspeicheldrüse; KOSMETIKA Hautpräparate, Kosmetika; Arsen Teer Leber, Haut; Haarfärbungsmittel Diamine Haut Konserwierungsstoff in Shampoos, Schaumbäder; Nagelhärter, Mundwasser; Formaldehyd Lunge hormonhältige Cremes seit 1979 verboten ) östrogene Geschlechtsorgane HAUSHALT UND HOBBY Arsen Pflanzenschutzmittel Lunge, Haut, Leber; Asbest Dämmaterial, feuerfeste Platten; Atemwege Benzol Entfärbungs- und Reinigungsmittel, Klebstoff; Blut, Leber, Knochenmark; BIOLOGIE Krebs als Krankheit des Menschen Wenn im Zusammenhang mit kranken Menschen von Krebs gesprochen wird, so ist der Gedanke an großes Leid und Tod sehr nahe. Wegen der Tabuisierung des Todes in unserer Gesellschaft wird die Krankheit nur zögernd beim Namen genannt. Statt dessen benutzt man Beschreibungen. Die Diagnose Krebs wird den Angehörigen oft verschwiegen, sodaß sie über die Krankheit und die damit zusammenhängenden Heilungschancen nur ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
2912
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück