Wie finanziert sich die Kirche?

Schlagwörter:
Kirche, Finanzierung der Kirche, Staatskirche, Kirchen, Kirchenbudget, Referat, Hausaufgabe, Wie finanziert sich die Kirche?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wie finanziert sich die Kirche? I. Zur Stellung von Kirche und Staat Es gibt viele Bereiche, in denen sich die Aufgaben von Kirche und Staat überschneiden, z.B. in den sozialen Bereichen, in der Erziehung, in Teilen der öffentlichkeitsarbeit. Um Konflikte zu vermeiden, muss das Verhältnis zwischen diesen beiden Institutionen eindeutig geklärt sein. Verschiedene Staaten haben hierzu verschiedene Möglichkeiten gewählt. 1. Die Kirche ist Staatskirche 2. Die Stellung der Kirche gleicht der Rechtsstellung, die der einzelne Staatsbürger sowie die Vereinigungen der Staatsbürger haben. Die Kirche hat keine Sonderstellung. Dies bezeich- net man als volle oder laizistische Trennung. 3. Die Kirche hat eine besondere Stellung und besondere zusätzliche Rechte. Man bezeichnet dies als hinkende Trennung. Nach dieser Möglichkeit ist das Verhältnis zwischen Kirche und Staat in unserem Land, der Bundesrepublik Deutschland, geregelt. Gleichzeitig bestehen zwischen dem Heiligen Stuhl und den einzelnen Staaten oder Ländern, bei uns auch Bundesländern, spezielle Kirchenverträge (Konkordate), um die Zusammenarbeit von Kirche und Staat genauer zu regeln. II. Kirchliche Finanzierungsmöglichkeiten Die Kirche benötigt laufend finanzielle Mittel, um ihren vielfältigen Aufgaben nachkommen zu können. Die Art und Weise, wie sich Kirche in den verschiedenen Ländern finanziert, ist ab- hängig von der jeweiligen Regelung des Verhältnisses zwischen Kirche und Staat. In Ländern, in denen die Kirche als ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
806
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück