Informationsvermittlung in öffentlichen Bibliotheken - Dokumentlieferdienste

Schlagwörter:
Subito, Leihverkehr, DBI-Link, Referat, Hausaufgabe, Informationsvermittlung in öffentlichen Bibliotheken - Dokumentlieferdienste
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kuhlemann, Gerhard kuhlemann hbi-stuttgart.de DOKUMENTLIEFERDIENSTE Der rote Leihverkehr Kennzeichnend sind zwei Wechselbeziehungen: Benutzer - bestellende Bibliothek bestellende Bibliothek - liefernde Bibliothek Problem: Benutzer hat keinerlei Einfluß über den Gesamtvorgang der Fernleihe. Allgemeine Behauptung ist, daß die Fernleihe zu lange dauert. Um Informationen leichter zu finden, und vor allem schneller zu liefern, ergibt sich eine Reihe von Forderungen: Es muß ein Angebot geben, das sowohl Recherche als auch Lieferung umfaßt. Im Vordergrund muß die Beschleunigung der Bestellung und deren Lieferung liegen. Recherche und Bestellung müssen von jedem Arbeitsplatz aus möglich sein. Die Lieferung sollte an den Besteller erfolgen und nicht an eine Bibliothek. Das ganze Verfahren muß einfach zu handhaben sein. SUBITO: (http: www.subito-doc.de) Die Ziele von SUBITO lassen sich in drei Bereichen konkretisieren: Zusammenführung der vielfältigen Einrichtungen im Bereich der Dokumentation und der Bibliotheken zu einem leistungsfähigen virtuellen Verbund. Schaffung eines elektronischen Informationssystemes für Recherche, Bestellung und Lieferung wissenschaftlicher Informationen. Lieferung von Dokumenten an den Arbeitsplatz in kürzester Frist zu einem fairen Preis. Zuganssysteme und Bestellaufgabe Allen Zugangssystemen ist folgendes gemeinsam: Sie bieten die ZDB mit einem Nachweis von über 1.000.000 Zeitschriftentitel aus allen Sprachen und Fachgebieten für die Recherche und ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
906
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück