Workflow - Management

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Workflow - Management
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Workflow - Management Workflow-Management Einleitung Die Rezession der frühen 90er Jahre hat in allen Branchen ihre Spuren hinterlassen. Waren die 80er Jahre noch geprägt von steigenden Umsatzzahlen und wachsenden Gewinnen, so führten veränderte Rahmenbedingungen seit Ende der 80er zu einem Umdenken in vielen Unternehmen. Zu diesen Veränderungen zählten unter anderem eine Globalisierung der wirtschaftlichen Aktivitäten, verkürzte Produktlebenszyklen, Forderung nach verkürzten Lieferzeiten, zunehmender Konkurrenzdruck und erhöhte Qualitätsansprüche. Aufgrund des sich verschärfenden Wettbewerbes erhöhen sich die Anforderungen an die Unternehmen. Schnelles flexibles Reagieren auf Kundenanforderungen bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität, Erhöhung der Qualität und Verkürzung der Lieferzeiten wird zu einem immer wichtigerem Faktor bei der Erreichung von Marktvorteilen. Erschwert wird dies noch durch eine breite Produktangebotspalette, hohe Variantenvielfalt, unternehmens- bzw. standortübergreifende Vorgänge und damit verbunden komplexer werdende Aufgaben. All dies erfordert: ganzheitliche Unternehmensicht geschäftsprozeßorientiertes Handeln kooperatives vernetztes Arbeiten schnelles Reagieren auf Veränderungen effiziente Aufgabenabwicklung sowohl standortbezogen als auch standortübergreifende Auf der Basis dieser Erkenntnisse läßt sich der aktuelle Trend erklären: Weg von traditionellen Hierarchiegedanken - hin zu lösungsorientierten flexiblen Arbeitsabläufen. Dies hat ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5403
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück