Wirtschaftswachstum

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Wirtschaftswachstum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gemeinschaftsarbeit über das Wirtschaftswachstum von: Jan Baumbach, Hannes Gabsch, Pascal Kötter und Oliver Röttger. Was ist Wirtschaftswachstum? Als Wirtschaftswachstum bezeichnet man das Wachsen der Wirtschaft. Indikator für das Wirtschaftswachstum ist das Bruttosozialprodukt (BSP). Das BSP ist der in Marktpreisen ausgedrückte Wert aller Sachgüter (Autos,...) und aller Dienstleistungen (ärztliche Behandlung,...). verschiedene BSP : 1.)Nominales BSP: Dienstleistungen und Sachleistungen werden in Preisen des jeweiligen Jahres angegeben. 2.)Reales BSP: Dienstleistungen und Sachleistungen werden in Basispreise eines bestimmten Jahres umgerechnet. Die Wachstumsrate ist die prozentuale änderung des BSP. Geschichte des Wirtschaftswachstums Es gab nie einen geradliniger Verlauf des Wirtschaftswachstums aber fast immer ein ständiges Wachstum Eine Ausnahmen war 1975 (Jahr nach ölkrise) Ursachen für Wirtschaftswachstum Wirtschaftswachstum hängt stark von der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage (Wachstum) ab. Diese steigt durch: 1.Investitionen der Unternehmer 2.Hohes Einkommen 3.Staatliche Investitionen Konjunktur Als Konjunktur bezeichnet man, die wirtschaftliche Lage einer Volkswirtschaft, Region oder Branche, Die Konjunkturkurve besteht aus einzelnen Konjunkturzyklen, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholen. Sie bestehen aus einer Aufschwungsphase (Boom) gefolgt von einer Abschwungsphase (Rezession, Krise) Wie wirkt sich Wirtschaftswachstum aus? Wirtschaftswachstum hat keine ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
311
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück