Aussenpolitik des Deutschen Reiches im Zeitraum 1871 bis 1900

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Aussenpolitik des Deutschen Reiches im Zeitraum 1871 bis 1900
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Thesenblatt Thema: Aussenpolitik des Deutschen Reiches im Zeitraum 1871 bis 1900 -1871 Gründung des Deutschen Reiches -Otto von Bismarck versucht durch ein Bündnissystem Frankreich zu isolieren -Bündnisse: 1873 Drei-Kaiserabkommen zwischen Deutschland, Russland und österreich 1878 Berliner Kongress in dem Bismarck den Vorsitz führte 1879 Zweibund zwischen Deutschland und österreich-Ungarn (geheim) 1881 Drei-Kaiser-Bündnis unter den Grossmächten Russland, österreich-Ungarn und dem Deutschen Reich 1882 Dreibundvertrag unter dem Deutschen Reich, österreich-Ungarn und Italien (geheim) 1884 Kongo-Konferenz: Deutschland und Frankreich wollen England isolieren 1884 Erneuerung des Drei-Kaiser-Bündnisses 1887 Rückversicherrungsvertrag zwischen Deutschland und Russland 1887 Verlängerrung des geheimen Dreibundvertrages auf 5 Jahre 1887 Orient-Dreibund (Mittelmeerabkommen) zwischen England, österreich-Ungarn und Italien (Deutschland wirkte als stiller Partner) 1888 Veröffentlichung des Zweibundes von 1879 -1890 Entlassung Bismarcks durch Wilhelm II. ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
114
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück