Zweiter Weltkrieg in Europa

Schlagwörter:
2. Weltkrieg, Adolf Hitler, Stalin, Juden, Nazionalsozialismus, Rassenhass, Westmaechte, Alliierte, Churchill, Referat, Hausaufgabe, Zweiter Weltkrieg in Europa
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat LK Geschichte 96 97 von Götz Frittrang Der Zweite Weltkrieg in Europa Polen (01.09.1939 - 27.09.1939) Am 01.09.1939 begann der deutsche Angriff auf Polen unter dem Decknamen Fall Weiss. Die neue Taktik des Blitzkrieges wurde hier erstmals angewandt. Diese sah vor, die gegnerische Luftwaffe durch Ueberaschungsangriffe der eigenen Luftflotte, am Boden zu vernichten und Panzereinheiten unter starker Artillerieunterstuetzung tief ins Landesinnere vordringen zu lassen. Bombardierung von Verkehrsknoten und Staedten soll den Feind behindern und stoeren. Erst dann wird die Infanterie vorgeschickt um die eroberten Gebiete zu sichern und den restlichen Widerstand zu brechen. Waehrend die Wehrmacht von Westen her einmarschierte, rueckte am 17.09.1939 dir rote Armee von Osten her vor. Laut dem Nichtangriffspakt zwischen Hitler und Stalin trafen sich die beiden Armeen an der Demarkationslinie die Polen unter Deutschland und der Sowjetunion aufteilte.Nach schweren Luftangriffen und einem ununterbrochenen Artilleriebeschuss ergab sich Warschau am 27.09.1939. Am 06.10.1939 ergaben sich die letzten noch kaempfenden Polen der Wehrmacht.Ueber 60.000 Polnische Soldaten waren gefallen, 911.000 gerieten in Kriegsgefangenschaft. Durch die Bombardements der Staedte kamen ausserdem 25.000 Zivilisten ums Leben.Die Wehrmacht hatte durch den erbitterten Widerstand ihrer Gegner 14.000 Soldaten verloren.Frankreich und England, die am 03.09.1939 dem deutschen Reich den Krieg erklaerten, ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
1919
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück