Shakespeare, William: Hamlet

Schlagwörter:
Wahrheit, Rache, Selbstzweifel, Todessehnsucht, Elisabethanisches Zeitalter, Renaissance, 16. Jahrhundert, Referat, Hausaufgabe, Shakespeare, William: Hamlet
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Exposition (Einleitung) err. Moment Höhepunkt (Pointe) Peripetie (Um-schwung) Katastrophe (Schluß) -Geist fordert Vergeltung für den Tod von König Hamlet -Hamlet auf der Suche nach der Wahrheit -Hamlets Beweise für die Schuld von König Claudius -Gegenplan des Lartes und des Königs gegen Hamlet -Hamlets Ver-geltung für den Tod an seinem Vater -nur Horatio überlebt 1. 2. 3. 4. 5. Hamlets Gespräche über den Tod ,über das Leben und über die Rache Rachegelüste Depressionen Sehnsucht nach dem Einfachen Persönlichkeits- Kunstsinnigkeit Ekel vor d. Sünden veränderungen Demut des Fleisches Jugendlichkeit Abkehr vom Leben Verachtung für Schmeichler Wahnsinn Tatendrang, Stärke Selbstzweifel Todessehnsucht Todesbereitschaft Referat Hamlet ,geschichtliche Hintergründe Biographie: Folie Charaktere: Gertrude ,Claudius ,Polonius ,Laertes ,Ophelia ,Horatio ,Fortinbras ,Rosenkranz u. Güldenstern -Charaktere zeitgen. Philosophie Ort Inhalt: -5 Aufzüge(Szenen) -1.A:Geist 2.A: O. verwirrt 3.A: Monolog(S.42) Warnung R.u.G. bei Hamlet Hamlet nach England Theatergruppe Schauspiel Gebet des Claudius H.-G.(P.stirbt) S.58 4.A: P.aufgebart 5.A: Bestattung O. C.will H.schnellen Tod Tod von R.u.G. O.Tod ,Plan Duell Laertes-Hamlet Duell -TodS.95 Fortinbras Rückkehr Aufbahrung H. Horatio Elisabethanisches Zeitalter und Hintergründe: -Entstehung 1601 -Renaissance -übersetzung von Schlegel 1844 -2 Vorbilder:FRANCOIS de BELLEFOREST Prosageschichte Historien Tragiques (1570) UR-HAMLET von Thomas Kyd -S. aus ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
705
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück