Binchy, Maeve: Der grüne See

Schlagwörter:
Kit McMahon, Lena Gray, Geheimnis, Referat, Hausaufgabe, Binchy, Maeve: Der grüne See
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Buchbesprechung Cora Michlmair Der grüne See von MAEVE BINCHY AUTOR Maeve Binchy wurde in Dublin geboren, studierte Geschichte und war Lehrerin. 1969 ging sie als Kolumnistin zur Irish Times. Sie hat zahlreiche Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke geschrieben. Die Taschenbücher der irischen Autorin erreichen alleine in Deutschland eine Gesamtauflage von fast einer halben Million Exemplaren, und in Großbritannien sind ihre Romane seit Jahren auf den fordere Plätzen der Bestsellerlisten zu finden. Der grüne See erreichte 1995 den zweiten Platz auf der britischen Jahresbestsellerliste. (Weitere Werke der Autorin sind leider nicht angegeben ) Inhaltsangabe Kit McMahon ist die Tochter des allseits geschätzten Apothekers Martin McMahon in dem kleinen irischen Ort Lough Glass, ein glückliches junges Mädchen, das von ihren Eltern zärtlich geliebt wird. Doch eines Tages verschwindet Helen, Kits schöne Mutter, die im Dorf immer eine Außenseiterin war, spurlos. Man nahm an, daß sie im See ertrunken war, in jenem See, der sie zu ihren nächtlichen Spaziergängen verleitet hatte. Aber es gab Gründe für sie, ihre Familie zu verlassen, die kein Mensch in Lough Glass ahnte, und der Stimme ihres Herzens zu folgen. Kit, ihr Vater und ihr jüngerer Bruder müssen nun mit einem Leben ohne Mutter fertig werden. Kit, die Helen immer so leidenschaftlich gegen alles Mißtrauen der kleinen Gemeinde verteidigte, ist fest entschlossen, den größten Wunsch ihrer Mutter zu erfüllen: Sie soll etwas aus ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2003
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück