Die Bibel: Wort Gottes oder Text ?

Schlagwörter:
Evangelien, Schriften, Referat, Hausaufgabe, Die Bibel: Wort Gottes oder Text ?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Bibel: Wort Gottes oder Text ? von Philipp Schaer Schaer T-Online.de http: philipp.home.ml.org Ist die Bibel das Wort Gottes oder ist es ein einfaches Sammelwerk von Texten? Die einen behaupten die Bibel sei die direkte Mitschrift von Gottes Worten und Gott habe sie den Schreibern Matthias, Johannes oder wie sie auch alle geheißen haben mögen, ins Ohr geflüstert. Diese hätten dann nur all dieses zu Papier gebracht und das Endergebnis können wir heute in unseren Händen halten Es gibt aber auch eine andere Meinung zu diesem Thema, die besagt, daß die Bibel ein vollkommen normaler Text ist, wie jeder andere auch. Er wurde also nicht durch Gottes Erleuchtete auf Papier gebannt, sondern von Schriftstellern, Geschichtenerzählern oder auch von Historikern alter Zeiten erstellt. Natürlich beschimpfen beide Fraktionen jeweils die andere ihre Theorie würde nicht der Wahrheit entsprechen. Fakt ist nur: Die eine Theorie kann man wissenschaftlich beweisen, die andere nur über den Glauben. Wie gesagt, es gibt zwei Arten an die Bibeltexte heranzutreten und mit ihnen umzugehen. Zum einen kann man sie als die tatsächlichen Worte Gottes anerkennen, oder sie rein wissenschaftlich auseinandernehmen. Akzeptiert man die Bibel als reinen Text, dann kommt man sehr schnell dahinter, das es in der Bibel vor Widersprüchlichkeit nur so wimmelt. Untersucht man die Text auf ihren historischen Wahrheitsgehalt, dann kommt man schnell darauf, das Jesus nie und nimmer wieder auferstanden ist, oder das ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
911
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück