Tacitus: Germania (Die Darstellung der vita publica der germanischen Volksstämme (Kapitel 6-15))

Schlagwörter:
Waffen, Waffenkampf, Führerschaft, Könige, Kampfweise, germanische Frauen, Religion, Volksversammlung, Gerichtswesen, Wehrhaftmachung, Gefolgschaft, Referat, Hausaufgabe, Tacitus: Germania (Die Darstellung der vita publica der germanischen Volksstämme (Kapitel 6-15))
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Universität-Gesamthochschule Paderborn Grundseminar Alte Geschichte Tacitus - Kleine Schriften Sommersemester 1995 Prof. Dr. D. Flach TACITUS : GERMANIA Die Darstellung der vita publica der germanischen Volksstämme (Kapitel 6-15) Oliver Sieren 7. Sem LSII Geschichte, Anglistik Lauensteinweg 1 33100 Paderborn Inhaltsverzeichnis 1.0 Einführung ................................................................................. 3 2.0 Der Forschungsstand zur Germania ............................................... 4 3.0 Der Aufbau der Germania ............................................................. 7 3.1 Waffen und Waffenkampf (Kapitel 6) ............................................. 7 3.2 Führerschaft, Könige und Kampfweise (Kapitel 7) ........................... 9 3.3 Die germanischen Frauen (Kapitel 8) ........................................... 10 3.4 Die Religion (Kapitel 9 10) .......................................................... 12 3.5 Die Volksversammlung und das Gerichtswesen (Kapitel 11 12) ....... 14 3.6 Die Wehrhaftmachung und die Gefolgschaft (Kapitel 13-15) ........... 17 4.0 Zusammenfassung .................................................................... 22 5.0 Bibliographie ............................................................................. 24 1.0 Einführung Schon seit Jahrzehnten ist das Werk De Origine et situ Germanorum immer wieder ein Thema, mit dem sich die Forschung befaßt hat. Geschrieben wurde es in der ersten Hälfte des Jahres 98 ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
5809
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück