Gentechnik

Schlagwörter:
Biotechnik, Genetik, Referat, Hausaufgabe, Gentechnik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat - Gentechnik Christian Stegmann Vorläufige Gliederung: Einleitende Bemerkungen Was ist Gentechnik? Begriffsdefinition Gen- und Biotechnik Chronik der Gentechnik Exkurs: Genetik Methoden und Anwendungsbereiche der Gentechnik (Bsp.: Herstellung von Human-Insulin) Risiken der Gentechnik Schlußbemerkungen 1 Einleitende Bemerkungen Kaum ein anderes Gebiet der Naturwissenschaften hat die Phantasie der öffentlichkeit so stimuliert wie die Gentechnologie. Als sich 1975 in Asilomar (Kalifornien) Molekularbiologen zum ersten öffentlichen Auftritt der Gentechnologie versammelten war dies nicht wie üblich ein Anpreisen neuer Techniken, sondern eine von hoher Verantwortung getragene Warnung vor möglichen Folgen. Die Diskussion über mögliche Risiken und phantastische Umweltkatastrophen hält bei uns in der Bundesrepublik bis heute an und beherrscht das öffentliche Bewußtsein. Es ist Zeit, daß auch die Menschen in Deutschland die Augen öffnen Man macht sich selten Gedanken über die positiven Aspekte des neuen Wissenschaftszweiges. Grund genug für mich über dieses Thema zu referieren. 2 Was ist Gentechnik 2.1 Begriffsdefinition Unter Gentechnik, auch Gentechnologie faßt man sämtliche Erkenntnisse zu Untersuchung und Manipulation von Erbgut zusammen. Auszugrenzen sind folgende Themenkreise: Insemination (künstliche Befruchtung), Embryotransfer und Klonierung (identische Vervielfältigung von Zellen und Organismen), da keine Veränderungen am genetischen Material stattfinden. Dolly hat ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1915
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück