Funktion des Gehörsinnes

Schlagwörter:
Außenohr, Ohrmuschel, Trommelfell, Mittelohr, Gehörknöchelchen, Mittelohrmuskeln, Eustachische Röhre, Innenohr, Schnecke, Cortisches Organ, Hörvorgang, Referat, Hausaufgabe, Funktion des Gehörsinnes
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Frank HeßlerFunktiondesGehörsinnes Referat in Biologie Die Musik ist eine verborgene arithmetische Bestätigung der unbewußt zählenden Seele. Gottfried Willhelm Freiherr von Leibnits (1646-1716) Eigentlich ist das alles viel zu kompliziert Frank Heßler 1994 Inhalt 1 VORWORT 2 DER AUFBAU DES GEHöRS 3 FUNKTION DER EINZELNEN TEILE 3.1 Außenohr 3.1.1 Die Ohrmuschel 3.1.2 Der äußere Gehörgang 3.1.3 Das Trommelfell 3.2 Das Mittelohr 3.2.1 Die Gehörknöchelchen 3.2.2 Mittelohrmuskeln 3.2.3 Eustachische Röhre 3.3 Das Innenohr 3.3.1 Die Schnecke 3.3.2 Das Cortische Organ 3.3.3 Der Hörvorgang 4 ANMERKUNGEN 5 LITERATURNACHWEIS Vorwort Dieses Referat bildet die Nummer neun in einer Reihe von Referaten des Fachs Biologie im Grundkurs. Mit seinem Titel Funktion des Gehörsinnes baut es auf sein Vorgängerreferat der laufenden Nummer acht mit dem Titel Der Bau des Ohres auf und setzt die Kenntnis der darin enthaltenen Fakten voraus. Dennoch ist mir der endgültige Inhalt des Vorgängerreferates nicht bekannt und ich kann im Augenblick nur Vermutungen anstellen, welche zum Verständnis dieses Referates wichtigen Fakten nun tatsächlich auch erwähnt werden und welche nicht. Daher setzt dieses Referat nicht in jedem Falle die Kenntnis des menschlichen Gehörsinnes voraus. Dahingehende Erläuterungen sind jedoch nur als Ergänzung schon bekannter Inhalte zu verstehen. Der Aufbau des Gehörs Der prinzipielle Aufbau des Gehörs läßt sich in drei Teile darstellen: dem Außenohr: mit Ohrmuschel, wird durch das ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2106
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück