Atome

Schlagwörter:
John Dalton, Niels Bohr, Quarks, Nukleone, Isotope, Radioaktivität, Strahlungen, Ionen, Kernspaltung, Kernfusion, Kernwaffen, Atombombe, Wasserstoffbombe, Cobaltbombe, Neutronenbombe, Referat, Hausaufgabe, Atome
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 - Atome 1.1 Atome 1.2 Quarks 1.3 Isotope Kapitel 2 - Radioaktivität 2.1 Strahlungsarten 2.2 Der radioaktive Zerfall am Beispiel des Urans 2.3 Ionen Kapitel 3 - Kernspaltung 3.1 Entdeckung 3.2 Die Kernspaltung am Beispiel des Uran 3.3 Kettenreaktion 3.4 Anreicherung Kapitel 4 - Kernfusion 4.1 Kernfusion Kapitel 5 - Kernwaffen 5.1 Atombombe 5.2 Wasserstoffbombe 5.3 Cobaltbombe 5.3 Neutronenbombe Anlagen Abb. 1 - Das Atommodell Abb. 2 - Uran ( U-238 ) Abb. 3 - Strahlung Abb. 4 - Abschirmung Abb. 5 - Zerfall von Uran Abb. 6 - Halbwertszeit Abb. 7 - Kernspaltung Abb. 8 - Kettenreaktion Abb. 9 - Kernfusion Abb. 10 - Schema einer A-bombe Abb. 11 - Zerstörungskraft eine A-Bombe Quellen Kapitel 1 - Atome 1.1 Atome Abb. 1 aus dem gr. von atomos - unteilbar; unteilbarer Urstoff. Der Philosoph Demokrit nahm schon vor 2000 Jahren an, daß alle Materie aus kleinsten, nicht mehr teilbaren Teilchen bestehe. 1803 wurde diese Atomtheorie vom Engländer John Dalton erweitert. Er entdeckte, daß es Stoffe gibt, die nur aus einer Atomsorte bestehen. Man nennt sie chem. Elemente ( z.B. Gold, Sauerstoff und Eisen ). Die Atome haben unterschiedliche Massen. Heute findet man häufig folgende Definition des Atombegriffs: Ein Atom ist der kleinste Baustein eines chem. Grundstoffes oder Elements, der ohne Verlust der typischen Eigenschaften dieses Elements nicht mehr geteilt werden kann. Um ein Beispiel zu nennen wie groß Atome sind: a) Alle 5 Milliarden Menschen die z.Zt. auf ...

Autor:
Kategorie:
Physik
Anzahl Wörter:
2920
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück