Die französische Revolution

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die französische Revolution
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Französische Revolution Frankreich vor der Revolution 2. Hälfte 18. Jh.: - Absolutistisches System (König Ludwig XIV:König von Gottes Gnaden) - Stämmesystem - 1. König, Adel 2. Klerus 3. 3. Stand (Von Großbürgertum - Tagelöhner) 95 d. Bev. - Zentralistische Regierung (Von Versailles aus) - König leitete fast ausschließlich Innen- und Außenpolitik - Aggressive Außenpolitik (Krieg mit England) Hohe Verschuldung, permanentes Haushaltsdefizit Merkantilismus: Wenig Importe - Viele Exporte - Autarkie (Unabhängigkeit) - 1. und 2. Stand sind von direkten Steuern befreit - 3. Stand finanziert den franz. Staat Gründe für den Ausbruch der franz. Revolution: - Entwicklung in den USA hatten Vorbildcharakter - USA unterstützten franz. Revol. - Bauern lebten noch im Feudalsystem - Unruhen - Ungerechte Steuerverteilung - Schlechte Haushaltslage - Hohe Verschuldung - Entwicklung der Medien (Zeitung) - Mißernten, Hungersnot - Arbeitslosigkeit - Preisanstieg - Spaltung des Adels Aufklärung 1.) John Locke - Alle freie Menschen bilden eine Gemeinschaft (Bildung des Staates) - Kein von Gott berufener Staat, sondern Staatsgründung aus praktischem Grund - Bildung einer Legislative (Gesetzgebende Gewalt), zum öffentl. Schutz - Widerstandsrecht des Volkes - Alle Macht beim Volk (repräsentative Demokratie) - Gewaltenteilung in a) Exekutive (ausführende Gewalt) b) Legislative (gesetzgebende Gewalt) c) Judikative (rechtsprechende Gewalt) 2.) Montesquieu - Man ist frei innerhalb der Gesetze (Freiheit) - ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
912
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück