Friedrich, Caspar David (1774- 1840)

Schlagwörter:
Greifswald, Caroline Bommer, Romantik, Dresden, Referat, Hausaufgabe, Friedrich, Caspar David (1774- 1840)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Caspar David Friedrich (1774- 1840) Der Künstler und seine Zeit Seit etwa 1750 Neugotik in England. 1755 Das Nauener Tor in Potsdam, erstes neugotisches Bauwerk in Deutschland. 1760- 1763 Der Schottische Dichter Macpherson gibt die Lieder des Ossian heraus, sentimental- romantisch Nachahmung alter gälischer Volksdichtung. 1761 62 Jean- Jacques Rousseau veröffentlicht seine Abhandlung über den Gesellschaftsvertrag und seine Romane Julie und Emile , die wesentliche philosophische Grundlagen der Romantik enthalten. Sei 1764 Der Wörlitzer Park bei Dassau als erster großer Naturpark nach englischen Vorbild in Deutschland wird angelegt. 1774 Caspar David Friedrich wurde am 05. September 1774 in Greifswald als 6. von 10 Kindern als Sohn des Seifensieders Adolph Gottlieb Friedrich in Greifswald geboren. Erste Depressionen und Selbstmordgedanken bekam er bereits in seiner Kindheit, als sein Bruder, nachdem er Caspar David vor dem Ertrinken gerettet hatte, selbst ums leben kam. Das Erlebnis lastete sein ganzes Leben lang auf ihm. 1778 Johann Gottfried Herder beginnt mit der Veröffentlichung seiner Sammlung von Volksliedern. 1789 Ausbruch der Großen Französischen Revolution. Den ersten Kunstunterricht erhielt Caspar David Friedrich seit 1790 in Greifswald von dem Architekten, Universitätszeichenmeister und Universitätslehrers Dr. Johann Gottfried Quistop, einem Schüler Anton Graffs. Dieser war es auch, der Friedrich für ein Stipendium an der Kunstakademie in Kopenhagen vorschlug, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
8204
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 7 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück