Freiheit

Schlagwörter:
Freiheitsstatue, äußere Freiheit, innere Freiheit, USA, Referat, Hausaufgabe, Freiheit
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Björn Hanson Klein Barnitz 2a 23858 Barnitz Email: U48B78H aol.com Tel.: 0171 70 71 604 Fach : Grundkurs Religion 12. Jahrgang Lehrerin : Frau Büstrin Datum: : 20.11.1996 Freiheit ? ? ? Was ist Freiheit? 1. Freiheit 1.1 Die Karikatur Seite 2 1.1.1 spontane Einfälle und Assoziationen zum Bild Seite 2 1.1.2 äußerliche Beschreibung der Karikatur Seite 2 1.1.3 Wie wirkt das Bild auf den Betrachter? Seite 2 1.2 Die Definition von Freiheit Seite 2 1.2.1 wissenschaftliche Erklärung Seite 3 1.2.1.1 äußere Freiheit Seite 3 1.2.1.2 innere Freiheit Seite 3 1.2.2 biblische Erklärung Seite 4 1.3 Wer ist frei? Seite 4 1.3.1 Freiheit in Deutschland Seite 4 1.3.2 Die Freiheit in der damaligen DDR Seite 4 1.3.3 USA - Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten Seite 5 1.3.4 Freiheit in den östlichen Ländern Seite 5 1.4 Technik und Freiheit Seite 5 1.4.1 Der Computer Seite 5 1.4.2 Fax und Telefon Seite 5 2. Zusammenfassung Seite 6 2.1 überblick über die genannten Themen Seite 6 2.2 eigene Auffassung von Freiheit Seite 6 3. Quellen Seite 6 1.1 Die Karikatur 1.1.1 spontane Einfälle und Assoziationen zum Bild: n Freiheitsstatue n USA (Land der unbegrenzten Möglichkeiten) n mächtiges, berühmtes Denkmal n Reichtum (das Netz voller Wertgüter) 1.1.2 äußerliche Beschreibung der Karikatur Das Bild zeigt die Freiheitsstatue von New York. In der einen Hand hält sie eine brennende Fackel, in der anderen Hand jedoch ein Netz voller Gebrauchsgegenstände der Menschheit (z.B. das Auto, Fernseher, Waschmaschine, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1507
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück