Der Traum vom Fliegen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Traum vom Fliegen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Traum vom Fliegen Autor: Kevin Kempfer Naturwissenschaften Physik Schule: Kath. Gymnasium Bernhardinum Fürstenwalde Zensur: 2 Lehrerin: Mastalsky 5 bis 10 Minuten ältestes Dokument ist 4500 Jahre alt Sage aus Griechenland: Dädalus und Ikarus gefangen von König Minos; Stierwesen Minotaurus soll sie bewachen Leonardo da Vinci zeichnete Hubschrauber und andere Fluggeräte (1495) Ende des 19. Jhd.: Otto Lilienthal erster Flugpionier, dann Gebrüder Wilbur und Orville Wright nach Otto Lilienthal s Tod Gebrüder Wright: hatten Fahrradgeschäft, waren ideenreiche Tüftler 30. Mai 1899: Wilbur Wright schreibt an die Smithsonim-Stiftung und bittet um Literatur. Beim Durchlesen fällt ihm auf, daß Lilienthal die Tragflächen gewölbt hatte à Auftrieb (siehe Blatt ) Aber Lilienthal machte einen Fehler: Er mußte nur mit dem Körpergewicht lenken à max. 15 m Fläche. Nach Lilienthals überlegungen waren Größe und Tragkraft vom Gewicht des Piloten begrenzt. Wright s bauten andere Steuerung (inspiriert durch den Vogelflug: Vögel verdrehen die Spitzen ihrer Flügel wenn sie in Schräglage geraten) Sie bauten einen Lenkdrachen. 27. November 1899: Wilbur Wright schreibt an das Wetteramt und bat um Hilfe bei der Suche nach einem geeignetem Testgelände. Wind sollte stark und konstant sein Hügel oder Berg mit sanftem Gefälle baumlos weicher Untergrund Ergebnis: Südlich von Kitty Hawk, North Carolina September 1900: erste Tests 28 September 1900: Camp Oktober 1901: Forschung im Windkanal Tests bis 1903 ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
501
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück