Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie zweiter Teil

Schlagwörter:
Gretchentragödie, Mephisto, Verführung, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von: Faust - Der Tragödie zweiter Teil
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Björn Hanke 10 5 Charaktere der Personen in Faust II Faust - plagt das schlechte Gewissen über die Gretchentragödie - rafft sich auf u. strebt nach seiner eigenen Perfektion - leistet Widerstand gegen Mephistopheles, der in immer wieder verführt - haßt das höfische Gehabe beim Kaiser, dient ihm aber um der Menschheit zu helfen und um Geld politische Macht zu erlangen - deswegen verliert der Teufel die Macht über ihn und Faust vereint sich mit Gretchen im Himmel Mephisto - auch im 2. Teil boshafte, niedere, tückische Geselle - er versucht Faust über seine Verlockungen in seine Netzte zu ziehen - er sinkt in die Rolle eines widerwilligen Dieners ab - er schädigt das Volk, treibt üble Spielchen am Hof als Wunderdoktor und treibt den Kaiser in sein Netz, indem er den Kaiser zum Papier-schwindel uva. Bringt - versucht aber immer wieder Faust in üble Machenschaften zu ziehen wie den Papierschwindel und den Goldzauber - letztendlich kann er seinen Mißerfolg nicht eingestehn und beschimpft den Engel der Mephisto den Ausgang der Wette verkündigt Nebencharaktere Kaiser - vergnügungssüchtig, despotisch, volksausbeutend und intrigierend Helena - ausgezeichnet durch menschliche Würde, Besonnenheit und Liebreiz ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
202
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 6 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück