Die Fantastischen Vier

Schlagwörter:
Smudo, Dee Jott, Andy Y, Thomas D, Offenbach am Main, Ditzingen, Stuttgart, Das Terminalteam, Referat, Hausaufgabe, Die Fantastischen Vier
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Fantastischen Vier - erstellt und bearbeitet von Norman Gödecke - Inhalt Die Band S.M.U.D.O De Jott Andy Y Thomas D Dokument erstellt von Norman Gödecke Magdeburg, den 11.05.1997 S.M.U.D.O Biographische Daten Steckbrief Bürgerlicher Name Michael B. Schmidt Geburtsdatum 6.3.1968 Geburtsort Offenbach M. Größe ca. 1.85 m Haarfarbe Blond Augenfarbe Blau Vater Rolf Schmidt, Programmierer Mutter Irene Schmidt, Kauffrau Part bei F4 Sprechgesang Geboren ist er am 6.3.68 in Offenbach am Main. Den Kindergarten und die Grundschule besuchte er im Schloß Neuhaus Paderborn. Danach ging er auf das Gymnasium in Gerlingen (bei Stuttgart). Dort meisterte er auch 1988 sein Abi. Nach dem Abitur ging es ein halbes Jahr in die USA zusammen mit Thomas D..Dort wurde den Beiden klar, daß sie ihr eigenes Ding machen müssen (Sprich: deutschen Hip Hop) Wieder daheim vom Kultur Sprachurlaub war 1989 Zivildienst im Altenheim angesagt. Seine Hip-Hop Wurzeln stecken im Terminal Team, daß er 1986 mit And.y gründete. In frühen Jahren versuchte er sich auch im Breaken Sprühen, doch nachdem er bei seinem ersten Sprühversuch von den Bullen erwischt worden und dann eine Woche in der Stadtgärtnerei schuften durfte, hat er nie wieder eine Dose angerührt... Nach diesem Ausleben der Kultur hatte er einfach die Nase voll von den Hip-Hop Klischees. Gejobt hat Smudo schon an der Bar und als DJ im legendären Stuttgarter ON-U und bei seinem Vater, einem Programmierer. Daher kommt es wahrscheinlich, daß er heute ein ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1216
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 8 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück