Die Geschichte der europäischen Union

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Geschichte der europäischen Union
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE GESCHICHTE DER EUROPäISCHEN UNION Zeitleiste 1945 Der 2. Weltkrieg geht zu Ende 1946 Ehemaliger Premierminister Englands, Winston Churchil, fordert die Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa Mai 1948 Europakongress (7. - 10.) beschließt den freien Zusammenschluß Europas auf wirtschaftlicher und politischer Ebene - Geburtsstunde der Europäischen Bewegung 1949 Europäisch Bewegung gründet den Europarat 9. Mai 1950 Der französische Außenminister Robert Schumann schlägt vor, die französische und die deutsche Kohle- und Stahlproduktion durch eine gemeinsame Organisation kontrollieren zu lassen. 1951 Deutschland, Frankreich, Niederlande, Belgien, Italien und Luxemburg schließen den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS). 1952 Gemeinsame Versammlung der EGKS tritt erstmals zusammen. 1953 Gerichtshof der EGKS wird gegründet 1954 Die Gründung einer Europäischen Verteitigungsgemeinschaft (EVG) scheitert. 1955 Gespräche über die Gründung einer Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und einer Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM oder EAG). 25. März 1957 Die Regierungschefs der sechs Mitgliedststaaten der EGKS kommen in Rom zusammen, um die Verträge zur Gründung von EWG und EURATOM zu unterschreiben. 1. Januar 1958 Die Römischen Verträge treten in Kraft - Gerichtshof der EGKS ist von nun an als Europäischer Gerichtshof für alle drei Gemeinschaften (EGKS, EWG und EURATOM) zuständig. 1961 Dänemark, Großbritannien, Irland und Norwegen ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
412
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück