Der deutsche Herbst

Schlagwörter:
RAF, 1977, Baader, Meinhof, Bande, Schleyer, Lufthansa, Landshut, Referat, Hausaufgabe, Der deutsche Herbst
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Lessinggymnasium Braunschweig Heideblick 20 38110 Wenden Hausarbeit im Leistungsfach Politik Der deutsche Herbst Jahrgangsstufe 12 2 Schuljahr 2003 2004 Verfasserin: Sara Schaper Leistungskurslehrer: Herr Haferburg Abgabetermin der Hausarbeit: 12.03.2004 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 3 2. Die Geschichte der RAF 2.1 Von der Gründung bis zum deutschen Herbst 1977 3 2.2 Andreas Baader und Ulrike Meinhof 4 2.3 Ideologie, Organisation und Finanzierung 4 3. Der deutsche Herbst 3.1 Die Schleyer Entführung 5 3.2 Entführung der Lufthansamaschine Landshut 6 4. Das Ende der RAF 7 5. Zusammenfassung 8 6. Literaturverzeichnis 9 7. Anhang 1. Einleitung Die Republik vor dem Abgrund - so beschreibt der Sender WDR 2 meiner Meinung nach sehr treffen die Zeit mit der RAF. Fragt man Personen, die diese Zeit selbst erlebt haben nach ihren Eindrücken, so hört man viele sagen, dass man zu Beginn mit der RAF mitgehen konnte, da es eine Zeit der Rebellion gewesen ist. Doch es ist auch diesen Personen bewusst geworden, dass die Ideologie der RAF durch Terror ausgeführt wurde, der ein ganzes Land in Angst und Schrecken gehalten hat. Im Jahr 1977, das Jahr des Deutschen Herbstes, ist es zum Höhepunkt des Terrors durch die RAF gekommen. Deutschland ist stark abgesichert und vor dem Abgrund gewesen. Diese Arbeit behandelt den Deutschen Herbst und soll zeigen wie weit die RAF durch ihre Terroranschläge Deutschland verängstigt hat. Einige geschichtliche Aspekte sind ausgelassen wurden, da diese ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
4820
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück