Das Wetter

Schlagwörter:
Atmosphäre, Troposphäre, Wetterlage, Witterung, Referat, Hausaufgabe, Das Wetter
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Wetter Die untere Atmosphäre, also die Troposphäre, befindet sich in ständiger Bewegung. Der unentwegte Austausch der Luftmassen und die große Dynamik innerhalb dieser Schicht führen dazu, dass sie ständig ihren Zustand ändert. Hält man den Zustand der unteren Atmosphäre an einem bestimmten Ort und einem bestimmten Zeitpunkt fest, so ergibt sich daraus das Wetter. Das Wetter ist sowohl sicht- und hörbar als auch spürbar. Aber dennoch ist es recht kompliziert, es mit all seinen Facetten und Einzelelementen korrekt zu erfassen. Zwischen dem Wetter und angrenzenden Begriffen besteht eine gewisse Verwechslungsgefahr. Die Wetterlage ergibt sich aus der Zusammenfassung der einzelnen Wetterbedingungen in einem größeren Gebiet. Als Witterung wird der Wetterablauf innerhalb eines längeren Zeitraumes bezeichnet (meist über einen Zeitabschnitt von mehreren Tagen). Aus der Beobachtung der mittleren Witterungsverhältnisse über sehr lange Zeiträume ergibt sich das àKlima. By FST Microsoft Encarta Großes Universal-Lexikon für die Familie Das moderne Lexikon Brockhaus in 15 Bänden Wissen.de-Lexikon Großes Lexikon A-Z ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
179
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück