Das universelle Leben

Schlagwörter:
universelles leben, das universelle leben, sekte, sekten, gabriele wittek, Referat, Hausaufgabe, Das universelle Leben
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Universelle Leben Was ist eine pseudo-religiöse Sekte? Diese Art der Sekten geht noch weiter in die Zerstörung der Persönlichkeit Mit Psyhcotechniken soll eine Bewusstseinserweiterung für den Einzelnen erfolgen Es gibt einen Führer der absoluten Gehorsam von seinen Mitgliedern verlangt Der Führer vesteckt sich hinter einen guten Ruf, den er sich aufgebaut hat um sich dann aus Mieseren herauszustehlen Zur Gründerin Es existieren kaum Fotos von ihr, auch Informationen über die Posaune Gottes sind Mangelware An der Spitze der Sekte steht die Prophetin Gabriele Wittek Wittek wurde als Gabriele Maden 1933 in Wertigen bei Augsburg geboren wuchs in einer katholischen Familie auf Ihr Vater war Schneidermeister, der für den Lebensunterhalt der Familie zu kämpfen hatte. ihr Schulbesuch war durch den Krieg, einigen Einschränkungen unterworfen Sie machte eine Ausbildung als Kontoristin heiratete mit 22 Jahren den Ingenieur Rudolf Wittek. Neun Jahre später bekam sie eine Tochter gab ihren Beruf auf Die Familie zog nach Würzburg. in der folgenden Zeit machte Gabriele Wittek den Eindruck einer im Haushalt unterforderten und deswegen psychisch belasteten Frau In dieser Krise war ihr ihre Mutter die einzige Hilfe umso schwerer traf es sie, als diese 1970 stirbt. Mitte der 70er Jahre will sie erstmals Worte aus anderen Welten gehört haben Seit dem 6. 1. 1975 nennt sie sich als Sprachrohr Gottes oder als Posaune Gottes in dieser Zeit Der Geistlehrer Bruder Emanuel und Jesus Christus ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1600
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 16 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück