Wheatley, Nadia: Eingekreist, Cols Geschichte

Schlagwörter:
Fabel, Umweltschutz, Referat, Hausaufgabe, Wheatley, Nadia: Eingekreist, Cols Geschichte
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Buchbesprechung Nadia Wheatley roman EINGEKREIST, Cols Geschichte Die Autorin:Nadia Wheatley wurde 1949 geboren, studierte Geschichte und lebt heute in Australien. Sie veröffentlichte mehrere Kinderbücher, die in Australien mit diversen Preisen ausgezeichnet wurden. Das Werk: Fabel:In dem Buch Eingekreist geht es um einen Jungen namens Colum, der in einem einsamen Holzfällerkaff wohnt, und dadurch von der Holzindustrie abhängig ist. Sein ganzes Leben ändert sich als die ökos von der Stadt kommen, um dem Roden ein Ende zu bereiten. Col sympathisiert insgeheim mit den ökos, obwohl ihm sein sehr strenger Vater genau das Gegenteil einzureden versucht. Dadurch steht er zwischen allen Fronten, und muß mit einem Beinbruch ins Krankenhaus, wo er seine Geschichte aufschreibt. Erzähltechnik Sprache:Dieser Roman ist in sehr einfacher Sprache geschrieben, da die rückblickende Binnenhandlung von einem Jungen in der Ich- Form erzählt wird. Die Rahmenhandlung spielt in dem Krankenhaus, in dem Col sich gerade befindet (ebenfalls in der Ich- Form ). 3.) Personen: Colum:Col, die Hauptperson dieses Romans, ist ein eher schüchterner Junge, der wieder einmal in einen Zwiespalt gelangt. Einerseits weiß er, daß sein Vater durch die ökos seine Arbeit verlieren kann und daß er später auch in der Holzindustrie arbeiten wird müssen, aber andererseits lernt er mit der Zeit die ökos zu verstehen, und sieht durch sie eine Möglichkeit seine geheime Stadt unentdeckt zu lassen. Diese Stadt hat einer seiner ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
509
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück