Jugendkultur der 90er und Gegenwart

Schlagwörter:
Boarder Talk, Snowboard, Skater, Soziodemografie, Beachvolleyball, HipHop, Referat, Hausaufgabe, Jugendkultur der 90er und Gegenwart
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jugendkulturen der 90er und Gegenwart Inhaltsverzeichnis Was versteht man unter Jugendkultur In modernen Gesellschaften westlicher Prägung die durch die Jugend beziehungsweise (große) Teile von ihr repräsentierten Einstellungen, Verhaltensweisen, Lebensentwürfe, Kommunikationsformen, Symbolbildungen, Selbstdarstellungen und Konfliktpotenziale; innerhalb der Gesamtgesellschaft, oft in Verbindung mit bestimmten Musikformen (z.B. Rock, Pop, Techno) und oder der Favorisierung bestimmter Markenprodukte (besonders Kleidung), eigene jugendliche Subkulturen ( Szenen ) ausbildend. (c) Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, 2001 Was sind Szenen eigentlich? Wenn von der Jugendkultur die Rede ist, fällt oft im selben Atemzug der Begriff Szenen. Und schon steht die Frage im Raum, warum man von Szenen und nicht ganz einfach von Jugendkulturen spricht. Viele halten den Begriff Jugendszene für ein Trendvokabel, das irgendeinem Zeitgeistjournalisten eingefallen ist, von Kollegen aufgegriffen wurde und sich so in unseren Alltagssprachschatz eingeschlichen hat. Manch einer reagiert auch verunsichert, wenn er Szene hört, denn umgangssprachlich ist der Begriff Szene eher negativ belegt. Man spricht so etwa von der Drogen-Szene oder der Extremisten-Szene und will damit zum Ausdruck bringen, dass das kleine Grüppchen am Rande der Gesellschaft sind. Tatsächlich ist der Begriff Szene aber ein Fachbegriff aus der Soziologie. Und er ist hier überhaupt nicht negativ belegt. Aus der Sicht der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
8749
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück