Energiequellen,

Schlagwörter:
Erdöl, Wasserkraft, Importeur, OPEC, Windkraft, Atomkraft, Referat, Hausaufgabe, Energiequellen,
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Energiequellen 1. Erdöl: 1.1 Geschichte: In der Antike verwendete man Erdölprodukte unter anderem zur Abdichtung von Schiffen, zu Kriegszwecken (griechisches Feuer) und für Heilmittel. Außerdem wurde es für die Herstellung von Medikamenten, aber auch als Schmiermittel und als Zusatz für Farben und Lacke als Brennstoff für öllampen und seit Beginn des 19. Jahrhunderts zur Asphaltierung im Straßenbau verwendet. Den Anstoß für die Entwicklung einer Erdölindustrie gab dann in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts die Nachfrage nach billigem Lampenbrennstoff, nachdem die ölllampen um 1850 technisch sehr vervollkommnet worden waren. Ab etwa 19 Hundert diente Erdöl auch zur Maschinenfeuerung. Um diese Zeit begann die heute wichtigste Verwendung des Erdöls als Automobiltreibstoff. Mit der Ausbreitung der Benzin und Dieselmotoren wurde das Erdöl zu einer Energiequelle des ersten Ranges von weltpolitischer Bedeutung. Bereits ab 1841 war man in den USA bei Bohrungen nach Salz häufig auf Erdöl gestoßen, aber erst nach 1860 setzte sich die Gewinnung von Erdöl durch Bohrung langsam durch, nachdem zuerst 1857 in Deutschland in der Lüneburger Heide und 1859 im amerikanischen Staat Pennsylvania nach Erdöl gebohrt worden war. In Galizien Begann die Erdölproduktion um 1867, in Rumänien 1882. Seit 1900 wird Erdöl aus Indonesien und Mexiko importiert. Nach 1918 belieferten auch der Irak, der Iran und die nördlichen Staaten Südamerikas (heute vor allem Venezuela) den Weltmarkt, nach 1945 kamen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1848
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück