Halbleiterdioden

Schlagwörter:
Diode, Plus Pol, Anode, Kathode, Prinzip, Elektronik, Referat, Hausaufgabe, Halbleiterdioden
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Thema : HALBLEITERDIODEN FUNKTIONSWEISE Die Eigenschaften des PN-überganges werden in Halbleiterdioden genutzt. Die p- und n-Schicht befinden sich einem verschlossenen Gehäuse mit zwei Anschlussbeinen.Das Bild unten zeigt den Prinzip-Aufbau, das Schaltzeichen und das Bauteil (achsial) mit Markierungsring(Kathode). Das Dreieck stellt die p-Schicht dar. Der Balken die n-Schicht. Die Dreiecksspitze zeigt die technische Stromrichtung in Durchlassrichtung an.Das Bauteil besitzt eine Ringmarkierung auf der Kathodenseite. Dadurch können die Seiten voneinander unterschieden werden.Die Diode wird mit dem Plus-Pol an der Anode in Durchlassrichtung betrieben.Die Diode wird mit dem Plus-Pol an der Kathode in Sperrichtung betrieben. ERMITTLUNG DER DIODENKENNLINIE Um die Abhängigkeit zwischen Strom und Spannung eines elektronischen Bauelementes zu ermitteln wird eine Schaltung zur Aufnahme der Strom- und Spannungswerte aufgebaut. Diese Schaltung kann zum Beispiel auf die Halbleiterdiode angewendet werden.Die Messschaltung besteht aus einer Spannungsquelle, einen Vorwiderstand zur Strombegrenzung, ein Strommessgerät, ein Spannungsmessgerät und die Halbleiterdiode selber. UF Durchlassspannung UR SperrspannungIF DurchlassstromIR Sperrstrom MESSUNG Die Messwerte beziehen sich auf die Diode in Durchlassrichtung. Um die Durchlassspannung UF zu erhöhen, wird die Spannung UGes des Netzgerätes erhöht. UF V 0,3 0,4 0,5 0,6 0,7 0,75 IF MA 0 0,02 0,2 1,5 10 30 Ab einem bestimmten ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
943
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück