Pop Art,

Schlagwörter:
populär, Massenkultur, Pop, Pop Art Bewegung, Comicstreifen, Haring, Referat, Hausaufgabe, Pop Art,
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Pop Art Pop Art ist der Kurzname für popular art, populäre Kunst. Pop Art ist hauptsächlich in den 50er und 60er Jahren, und war hauptsächlich in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien verbreitet. Die Bilder der Pop Art waren von Massenkulturen inspiriert. Haring hatte z.B. künstlerische Merkmale der Inka mit eingebracht. Einige Künstler vervielfältigten Bierflaschen, Suppendosen, Comicstreifen (wie Haring), Straßenzeichen und ähnliche Gegenstände des täglichen Gebrauchs beziehungsweise Umfeldes in ihren Gemälden, Collagen und Skulpturen. Die Pop Art wurde von der Unterhaltungsindunstrie und der Werbung entdeckt und zur Vermarktung von Artikeln und anderen Sachen benutzt. Pop Art hatte als eine der wichtigsten künstlerischen Bewegungen des 20. Jahrhunderts nicht nur Einfluß auf die Arbeiten nachfolgender Künstler, sondern hatte auch eine weitreichende Wirkung auf Werbespots, Graphik und Modedesign. Die Pop Art Bewegung war eine Bewegung gegen den Stil von 1940 und 1950, welchen die Pop Art Künstler als übermäßig intellektuell, subjektiv(nicht echt) und sich von der Wirklichkeit abwendend betrachteten. Pop Art war eine Kunst, die die Kunst aus der Isolation an die Allgemeinheit führen wollte. Grelle Farbzusammenstellungen und große Formate wurden besonders von der amerikanischen Pop Art bevorzugt, was die stark an der Werbung orientierte ästhetik hervorstreicht. Der Impressionismus Das Wort Impressionismus leitet sich von dem französischen Wort impression Eindruck ab. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
658
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück