Kernkraftwerke

Schlagwörter:
Kernreaktor, Siedewasserreaktor, Druckwasserreaktor, Inhärente Sicherheit, Kühlung, Referat, Hausaufgabe, Kernkraftwerke
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ausarbeitung zum Thema KERNKRAFTWERK Gliederung Einleitung Aufbau und Wirkungsweise eines Kernkraftwerks Energieumwandlung im Kernkraftwerk Kernreaktor Siedewasserreaktor Druckwasserreaktor Inhärente Sicherheit Andere Reaktortypen Kühlung Entsorgung Radioaktive Strahlung Risiken Sicherheitsmaßnahmen Kurs 12 B Februar 2001 Einleitung Zu den nicht fossilen, aber im eigentlichen Sinne auch nicht regenerativen Energiequellen gehört die Kernenergie. Kernenergie wird mit Hilfe von sogenannten Kernreaktoren und dem Schwermetall Uran gewonnen. Mit der Entdeckung der Kernspaltung wurde die friedliche Nutzung der Kernenergie in den 50er und 60er Jahren stark gefördert, resultierend in einem Bau von Kernkraftwerken bis Mitte der 80er Jahre. Die Reaktorunfälle von Harrisburg und Tschernobyl und schon vorher bekannte Argumente gegen eine Nutzung der Kernenergie zur Energieerzeugung erschwerten jedoch in den letzten 20 Jahren die politische Durchsetzbarkeit - etwa in den USA und Deutschland -, bis ein Zubau von neuen Kernkraftwerken fast unmöglich wurde. Die Kernenergienutzung wird hingegen beispielsweise in Japan, China, Russland, Südafrika und einigen anderen Ländern wieder als Alternative zur Nutzung fossiler Brennstoffe akzeptiert. Stromerzeugungsstruktur in Deutschland Wie in dem Schema zu erkennen ist wird der meiste Strom in Deutschland aus Kohle erzeugt. Insgesamt entfallen 55 auf diesen Bereich. Zweiter wichtiger Energieträger für die Stromerzeugung ist jedoch die Kernenergie ...

Autor:
Kategorie:
Physik
Anzahl Wörter:
3032
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 9 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück