Die ersten Werkzeuge

Schlagwörter:
Schießpulver, Rad, Speer, Dampfmaschine, Referat, Hausaufgabe, Die ersten Werkzeuge
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Ersten Werkzeuge : Die ersten Erfindungen die der Mensch machte , gelangen ihm wahrscheinlich rein zufällig. Er merkte wohl das, dass er mit gewissen Vorrichtungen seine Bedürfnisse besser befriedigen konnte und sein hartes Leben leichter machen konnte. Diese ersten Erfindungen waren einfache Werkzeuge, mit denen er besser schneiden, schaben, hämmern, graben oder werfen konnte als mit seiner Hand allein. Welche Erfindungen sind grundlegend? der Urmensch entdeckte vor 1000000 das Feuer um sich z.B. im Winter zum wärmen und um Nahrung zu kochen wahrscheinlich wenige Jahre später begann der frühe Mensch das Feuer zu zwei weiteren Verrichtungen zu nutzen Zum Brennen von Lehm und zum schmelzen von Metall z.B. Herstellung von Schüsseln und Töpfen -Ackeranbau ( vor ca. 10000 bis 7000 Jahren ) Erste Schrift Entwicklung vor ca. 5500 Jahren die erste Schrift wurde wahrscheinlich genutzt um Listen für Listen für die Tempel der Götter zu erstellen Das Rad : die ersten wirklichen Räder wurden vor ca. 5000 bis 6000 Jahren gebaut und verbreiteten sich schnell durch die damalige Welt weiter die ersten primitiven Räder wurden bei Ausgrabungen in Assyrien , Babylonien und ägypten entdeckt Das Schiesspulver -Ursprung des Schiesspulvers führt auf das chinesische Mittelalter zurück - wurde zur Volksbelustigung genutzt Der Buckdruck Erfinder des Buckdruck mit beweglichen Lettern ist Johannes Gutenberg er nutzte dazu Buchstaben aus Eisen und Kupfer man konnte nun Ideen und Ereignisse in ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
438
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück