Die Trojasage

Schlagwörter:
Odysseus, Pferd, Trojaner, Troja, Referat, Hausaufgabe, Die Trojasage
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Allgemein: Troja-2700 v.Chr.- gegründet. griechischen Mythos- zehnjährige Belagerung- Griechen in Troja- durch Entführung vom Helena ( wegen Handel- Geld)- Paris Ilias des Homer: Ilias- Homer( Altgriechischer Dichter)- geschrieben ( Sagenbuch)-z.B.- Eroberung Trojas- Form- Gedichten- vergessenen Geschichten des Ilias-später- Epische Kyklos Gedichte ersetzt. Die Trojasage: Inhalt: Odysseus-großes hölzernes Pferd-innen hohl. Versteckten- tapfersten Männer Trojas. Restlichen Krieger- mit Schiffen- weg. Das Pferd- Weihgeschenk- Göttin Athene- besetzte Stadt. Gegner- Krieg gewonnen-feierten. Nacht- Trojaner- inneren des Pferdes- öffneten-Tore- zurückgekehrte Schiffsflotte- in- Stadt- konnte. Große Schlacht- viele Tote. Konnten- Trojaner- Stadt Troja- erobern.Pferd Trojanisches Pferd. Bedeutung: Trojasage- neue Bedeutung- Ursprüngen von Rom verbunden hatte. Viele Sagenbücher- Heimfahrt- nach trojanischen Krieg- griechischen Helden (z.B.: Odyssee). Nach großen Krieg- Götter- trojanischen Krieger Anäas (Krieg überlebte)- nicht Griechen stellen- Schiffsflotte- neuem Land suchen. Irrfahrten über Karthago- nach Latium- Kämpfe, wie Ilias von Troja. Romulus- Gründer Roms Anäas Nachfolger. Rom Troja. Troja: Lange bezweifelt-Troja wirklich existierte- Heinrich Schliemann- Ausgrabungen. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
185
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück