Fernando Magellan

Schlagwörter:
Entdecker, Columbus, Portugal, Skorbut, Gewürzinsel, Feuerland, Weltumsegelung, Kugel, Referat, Hausaufgabe, Fernando Magellan
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Zusammenfassung Magellan Magellan wurde 1480 in Sabrosa, Portugal, geboren und verbrachte seine Kindheit als Hofpage. 1506 reiste Magellan nach Ostindien wo er an mehreren Militär- und Forschungsexpeditionen teilnahm. 1510 wurde er zum Hauptmann befördert und reiste 1512 nach Portugal zurück. 1513 wurde Magellan in Marokko stationiert. Da der Portugiesische König Emanuel seinen Plan eine Westroute zu den Molukken zu suchen nicht unterstützen wollte bot er 1517 seine Dienste dem spanischen König Karl 1. an und dieser genehmigte dies. Von der Reise versprach sich Spanien großen Reichtum, da die Ostroute zu den wegen ihrer Gewürzvorkommen begehrten Molukken damals von den Portugiesen beherrscht wurde. Am 20. September 1519 segelte Magellan mit 5 Schiffen und über 240 Mann Besatzung los und gelangte im November 1519 nach Südamerika. Am 31. März 1520 erreichte seine Expedition den Hafen San Julián, wo sie fast 6 Monate verbrachten. Anschließend segelte er durch die zwischen der Südspitze Südamerikas und Feuerland verlaufenden Meeresstraße die später nach seinem Namen Magellanstraße benannt wurde. Nach 38 Tagen und einer Strecke von 530 Kilometern gelangten er mit seinen nunmehr 3 Schiffe am 28. November 1520 in das westlich gelegene Meer das Magellan wegen der dort herrschenden Windstille Pazifischer Ozean nannte vom lateinischen pax: Friede. Magellan erreichte am 6. März 1521 die Marianen damals Ladronen und entdeckte zehn Tage später die Philippinen, auf deren Insel Cebu er am ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
411
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 11 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück