Die Teilungen Polens

Schlagwörter:
Rußland, Preußen, Österreich, Weimarer Republik, Paris, Revolution, Referat, Hausaufgabe, Die Teilungen Polens
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
05. November 1997 Die Teilungen Polens Leidvolle Vergangenheit Polens - Polnische Teilungen Polen Europäer - Europäische Anerkennung der polnischen Widerstandsbewegung Polen wird 1772 und 1793 von Zarin Katharina II. von Rußland mit Unterstützung Preußens und österreichs unter diesen Staaten aufgeteilt, nachdem der, seit 1764 regierende Stanislaus II. August versuchte sich aus der Bevormundung Rußlands zu lösen. Aufgrund dieser Teilungen erheben sich polnische Patrioten unter General Kosciuszko, die aber von den Armeen Rußlands und Preußens niedergeschlagen werden und daraus resultiert die dritte polnische Teilung. Die polnische Nationalbewegung kämpft aus dem Ausland für die Befreiung und staatliche Wiedergeburt Polens. Von Paris aus werden die Aufstandsversuche im russischen Teil Polens gesteuert und finanziert. Nach dem gescheiterten Aufstand 1830 1 werden polnische Emigranten freundlich bei den Liberalen Europas aufgenommen. Polen beteiligen sich am Hambacher Fest (1832) und an der Revolution (1848). Für viele Menschen in Deutschland werden Polentum, Freiheitsliebe und Patriotismus gleichbedeutende Begriffe. Nach der Reichsgründung (1871) entstehen Spannungen zwischen den Nationalitäten, besonders im ehemals preußischen Teil. Zwischen 1871 und 1914 finden im arbeiten im Ruhrgebiet fast 500 000 Polen und während des Ersten Weltkrieges kämpfen polnische Wehrpflichtige für die drei Teilungsmächte gegeneinander. Unter Führung des Sozialisten Pilsudski wird 1917 8 die ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
307
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück