Kampftechniken im antiken Griechenland

Schlagwörter:
Speer, Schwert, Beinschienen, Schild, Schleuder, Kampfwagen, Referat, Hausaufgabe, Kampftechniken im antiken Griechenland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kampftechniken im antiken Griechenland Wer Wann Welche Art von Waffen Achäer Schlacht um Troja Ca. 1200 v.Chr. Stammesführer: Rüstung: Schild, Panzer, Helm, Beinschienen, Bögen, Speere mit Kupferspitze, Kampfwagen Normaler Krieger: Mit Kupferspitze versehene Wurfspeer, kupfernes Schwert, Rüstung: Beinschienen, Brustharnisch, Helm, kupfer- beschlagenes Schild Einfacher Krieger: Speere, Schleudern, doppelschneidige Streitäxte, Beile, Bögen, einfache Schilde - Stammesführer auf den Kampfwagen eröffnen die Kampfhandlung Danach folgt erst das Heer Kampfwagen bilden eine Reihe, dahinter folgen die Fußtruppen Erst Angriff mit dem Speer, dann Nahkampf mit dem Schwert Wer Wann Welche Art von Waffen Spartaner Um 600 v.Chr. Speer, Schwert, Helm, Panzer, Beinschienen und Schild aus Eisen, Bögen und die Schleuder mit Bleikugelmunition - Hopliten in der Mitte Links und rechts die Leichtbewaffneten Dahinter die Kavallerie Wer Wann Welche Art von Waffen Alexander der Große Persische Krieg Ab 334 v.Chr. langen Stosslanzen, Schwerter, Wurfspeere, schwere Kavallerie Perser Indische Kampfelefanten Kampfwagen Reiter Angriff in der schiefen Schlachtordnung, Phalax Kavallerie greift in Keilform an Viele verschiedene Angriffsformationen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
170
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück