Die französische Revolution

Schlagwörter:
Napoleon, Revolution, Generalstände, Ständestaat, Ludwig XVI., Referat, Hausaufgabe, Die französische Revolution
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Phase der RevolutionDie Verwirklichung des Verfassungsstaates 1789 1792 Verschärfter Kampf um Reformen (1787 88) 1787 Frühjahr In der 1.Notabelnversammlung verhindern die Privilegierten Verwaltungs- und Finanzreformen 1787 88 In ihren verschärften Kampf mit der Krone ziehen die Parlamente den Dritten Stand hinein. Ihre Parole lautet: Wie in England im 17.Jahrhundert habe man die Freiheit gegen den monarchischen Despotismus zu verteidigen. 1788 Aug. Der drohende Staatsbankrott erzwingt die erneute Berufung Neckers zum Finanz- und Premierminister 1788 89 Die 2.Notabelnversammlung verweigert dem König eine Anleihe, weil dieser den Dritten Stand der Generalstände zu verstärken plant. La Révolution de la Liberté (1789-1792) 1789 5.Mai Eröffnung der Generalstände Sommer Drei revolutionäre Bewegungen greifen ineinander: die der Abgeordneten, der Stadtbürger und der Bauern 17.Juni Der Dritte Stand erklärt sich zur Nation (à Ballhausschwur) 14.Juli Eine Pariser Volksmenge erzwingt in einem improvisierten Aufstand die übergabe der Bastille, die als Gefängnis gedient hat. 4. 5. Aug. Adel und Geistlichkeit schaffen einen Teil der Privilegien ab. (à Augustbeschlüsse) 26.Aug. Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte November Die Kirchengüter werden verstaatlicht und verkauft 1790 Januar Frankreich erhält eine dezentralisiere Verwaltungsordnung: 83 einheitlich organisierte Departements treten an die Stelle der alten Provinzen; 44000 Gemeinden bekommen das Recht der Steuerveranlagung, die ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
639
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück