Vitamine

Schlagwörter:
Entdeckung, Zubereitung, Vitamingehalt, Vitaminpräparate, Nahrungsmittel, Entdeckung, Skorbut, Referat, Hausaufgabe, Vitamine
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vitamine Was sind Vitamine ???? Um gesund zu bleiben braucht jeder Mensch chemische Stoffe, die wir Vitamine nennen. Da unser Körper sie nicht selbst herstellen kann, müssen wir sie mit der Nahrung aufnehmen. Frühe Seefahrer waren die Ersten, die bemerkten, dass bestimmte Nahrungsmittel wichtig waren für die Gesundheit. Auf lange Reisen, wenn sie keine Früchte oder frisches Gemüse zu essen bekamen, erkrankten sie nämlich an Skorbut: Nach ungefähr zwei Monaten wurden die Männer müde und bluteten bei geringfügigen Gelegenheiten. Dann lockerten sich die Zähne und Wunden heilten nicht mehr. Die Seeleute starben dann oft an harmlosen Infektionskrankheiten wie Grippe oder Durchfall. Kurz vor 1800 entdeckte ein englischer Arzt, dass vor allem Zitronensaft den Skorbut wirksam bekämpft. Erst um 1935 fanden zwei Forscher heraus, welcher chemische Stoff dafür verantwortlich war, das Vitamin C oder die Ascorbinsäure. Es gibt weitere fünf Vitamine: A, B, D, E und K. Die Vitamine- B- Gruppe besteht aus ungefähr zehn verschiedenen chemischen Stoffen. Vitamine sind also organische Stoffe, die wir durch natürliche Ernährung oder durch Einnahme zusätzlicher Mittel beziehen, um das Leben zu erhalten. Vitamine sind jedoch weder Aufputschmittel noch ein Nahrungsersatz. Auf die Frage ob man zusätzlich Vitaminpräparate einnehmen soll ist zu sagen : Jeder, der in der Vergangenheit zu viel Zucker, weißes Mehl oder Kost aus der Konserve gegessen hat, hat irgendeine Mangelerkrankung. Bei der ...

Autor:
Kategorie:
Chemie
Anzahl Wörter:
323
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück