Ruanda

Schlagwörter:
Ruanda, Ruandas Landschaftten, Ruandas Landeskunde, Ruandas Klima, Ruandas Vegetation, Ruandas Bevölkerungsgeschichte, Ruandas Wirtschaft, Ruandas Bevölkerung, Referat, Hausaufgabe, Ruanda
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
RUANDA (Referat von Thomas Gakire) Gliederung: I) überblick über Ruanda II) Landeskunde 1) Relief 2) Klima 3) Vegetation III) Bevölkerungsgeschichte IV) Wirtschaft 1) Bevölkerung 2) Landwirtschaft 3) Handwerk 4) Industrie 5) Tourismus V) Religion I) LANDESKUNDLICHER üBERBLICK Ruanda ist ein tropisches Bergland im Herzen Afrikas und liegt ein bis zwei Grad südlich des äquators in einer mittleren Höhenlage zwischen 1200 und 2000 m. Seine Anrainer sind im Norden Uganda, im Westen Zaire, im Süden Burundi und im Osten Tanzania. Ruanda wird auch das Land der tausend Hügel genannt, die sich auf einer weitgespannten Rumpffläche des alten Gondwanasockels erheben. Mit einer Oberfläche von 26338 km zählt Ruanda zusammen mit Burundi zu den Kleinstaaten Afrikas. An seiner Westgrenze erstreckt sich das viele Kilometer breite Ostafrikanische Grabenbruchsystem mit dem 1550 m hoch gelegenen Kivu See. Die östliche Grabenflanke steigt als Randstufe und Wasserscheide zwischen Nil und Kongo fast bis auf 3000 m Höhe empor. Im leichten Abschwung geht die Randschwelle dann in die oben bereits erwähnte Hügellandschaft über. Von einigen Flüssen tief zertalt, neigt sie sich mit leichtem Gefälle zur Ostgrenze nach Tanzania hin. Besonders beeindruckend sind an der Grenze zu Zaire und Uganda die Virunga-Vulkane, von denen der Karisimbi die Höhe von 4500 m übersteigt und in Gipfellage gelegentlich mit Schnee bedeckt ist. Klimatisch zählt Ruanda zu den immerfeuchten Inneren Tropen mit zwei Regenzeiten und ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
2715
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück