Fernando Magellan

Schlagwörter:
Entdecker, Columbus, Portugal, Skorbut, Gewürzinsel, Feuerland, Weltumsegelung, Kugel, Kap der guten Hoffnung, Referat, Hausaufgabe, Fernando Magellan
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Fernando Magellan .)Magellan war Portugiese. Er stammte aus einer Familie des niederen Adels. .)Wie Columbus vor ihm dachte auch Magellan, daß er zu den Gewürzinseln käme, wenn er nach Westen segelte. Er wußte, daß er um oder durch die neue Welt segeln müßte. Wie viele Entdecker vor ihm, dachte er die Erde sei kleiner als sie ist. .)Vom portugiesischen König abgewiesen, war es für Magellan ein leichtes den jugendlichen König von Spanien, Karl den 1. davon zu überzeugen, daß zumindest ein Teil dieser Inseln im spanischen Teil des unentdeckten Gebiets lägen. .)Am 22.03.1518 stimmte der König dem Plan zu und gewährte M. einen großzügigen Etat. Magellan erstand daraufhin 5 Schiffe für sein Vorhaben:-die Trinidad - die San Antonio unter Juan de Cartagena- die Concepcion unter Gaspar de Quesada- die Victoria unter Luis de Mendozaund die Santiago..)Im September 1519 trat er die Fahrt mit 270 Mann an. Mit an Bord war Antonio Pigafetta, ein ital. Seemann, aus dessen Tagebüchern wir unser Wissen über die Fahrt erhielten. .)Wie auch Kolumbus war Magellan, der den Befehl über die span. Kapitäne hatte, ein Ausländer. Dies führte während der Reise zu schwerwiegenden Problemen. Drei der Käpitäne, namentlich Juan de Cartagena, Gaspar de Quesada und Luis de Mendoza, schmiedeten ein Komplott zur Ermordung Magellans. Cartagena, das Haupt der Verschwörung, wurde in Ketten gelegt und an Bord der Victoria gefangengehalten..)Nach einem kurzen Stop auf den kanarischen Inseln setzte die Flottille ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
974
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 7 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück